Erster Preis beim Felix-Mendelssohn-Bartholdy Wettbewerb

Konstanze von Gutzeit hat bei dem Hochschulwettbewerb der UdK Berlin, der zwischen dem 16.-20. Januar ausgetragen wurde, den ersten Preis gewonnen. Die 27jährige Cellistin, derzeit Solocellistin beim Radio-Sinfonieorchester Berlin (RSB) und Master-Studentin am Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar, erspielte sich souverän den mit 8.000,-EUR dotierten Preis. Herzlichen Glückwunsch!